Kontaktformular

Anreise

Impressum

Datenschutz

Sitemap

Home

 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 

> Referenzen

Straßenverkehrstechnik

Verkehrsforschung

Voraussetzungen und Möglichkeiten zur Anzeige von Reisezeitinformationen in neuen Anzeigesystemen dWiSta auf BAB

Projektinhalt

Für den Einsatz auf deutschen Autobahnen werden im Rahmen des Forschungsprojektes [FE 03.0392/2005/IGB] geeignete Verfahren (Algorithmen) zur Berechnung von Reisezeiten anhand gemessener Vergleichswerte verifiziert und in einer Machbarkeitsstudie im Hinblick auf den Einsatz von Reisezeitinformationen in dynamischen Wegweisungstafeln zusammengeführt.

Parallel dazu werden wahrnehmungspsychologische Untersuchungen im Hinblick auf die Gestaltung (Art, Inhalt und Umfang) der dargebotenen Informationen wie auch Begreifbarkeit der Schilder durchgeführt, um die Zweckmäßigkeit der Anzeige von Reisezeitinformationen in dWiSta beurteilen zu können.

 

Leistungsspektrum

Zusammenstellung und Analyse des Entwicklungspotenzials von Verfahren zur Reisezeitabschätzung

Bewertung der ausgewählten Varianten

Machbarkeitsstudie zu Einsatz und Verifizierung

Ergänzende wahrnehmungspsychologische Aspekte

 

Auftraggeber

Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

Bearbeitungszeitraum

2005 – 2008